Google+ Google+

Aktuelles der Stadtkapelle Öhringen


Kammermusik der Stadtkapelle Öhringen
12.5.2017, 18:22:04 Uhr

am 21.Mai 2017 um 17 Uhr im Blauen Saal



Es ist endlich so weit. In diesem Jahr findet nach längerer Pause wieder einmal das mittlerweile zur Tradition gewordene Kammerkonzert der Stadtkapelle Öhringen, unter der Leitung von Musikdirektor Andreas Schwarz, statt. Um einen musikalisch abwechslungsreichen Abend im Blauen Saal des Öhringer Schlosses zu gestalten, haben sich für dieses Konzert viele Ensembles zusammengefunden. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen auf vielseitige Melodien vom Barock bis hin zur Moderne gefasst sein. Unter anderem werden ein Flöten-Duo , das bekannte „Clarinotett“, ein Saxophonensemble, das Blechbläserensemble „4 non Woods“ oder ein Klarinetten-Trio aus der Jugendkapelle, den Abend mitgestalten und ihr Können zum Besten geben.



Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Musikalische Eröffnung
10.4.2017, 12:22:05 Uhr

Die Jugendkapelle der Stadtkapelle Öhringen sorgte am frühen Nachmittag des 1.April 2017, für die passende Musik bei der Eröffnung des Jugendpavillons in Öhringen. Bei tollem Frühlingswetter und spannenden Attraktionen, wie dem Steigenlassen bunter Luftballons und einer kurzen Ansprache des Oberbürgermeisters Tilo Michler, umrahmte die „JuKa“ mit Stücken wie „Ghostbusters, Skyfall oder Mary Poppins“ das Geschehen. Mit leckeren Snacks und Getränken und der fröhlichen Musik war die Einweihung ein großer Erfolg und sorgte für gute Stimmung. Die Begeisterung war groß und unter der Leitung von Musikdirektor Andreas Schwarz war für jeden Zuhörer etwas Interessantes dabei: von Film-, Rock-, und auch über Popmusik. Mit dem Stück „Final Countdown“ war der Auftritt der JuKa erfolgreich beendet.
Hauptversammlung der Stadtkapelle
30.3.2017, 18:52:59 Uhr

Zur diesjährigen Hauptversammlung hatte die Stadtkapelle Öhringen letzten Freitag, wegen Bauarbeiten im Kultura-Restaurant, erstmals ins Bürgerstüble in Pfedelbach geladen.
Nach der begrüßenden Einleitung des 1. Vorsitzenden Harald Weidmann zog Jugendleiter Wolfram Läpple eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Vor allem betonte er die, größtenteils auf der Landesgartenschau stattgefundenen, vielen und gut besuchten Veranstaltungen der Jugend. Ebenfalls sprach Läpple das noch in Arbeit stehende Filmprojekt, das in den letzten Sommerferien begann, an.
Die derzeitigen 138 Schülerinnen und Schülern in der musikalischen Ausbildung/ Früherziehung werden zum Teil auch in der städtischen Musikschule unterrichtet. Auch wenn die Schülerzahlen, so Ausbildungsbeauftragter Harald Weidmann, in den letzten Jahren etwas gesunken sind, ist der Grundstein zu diesem Fortbestehen für die kommenden Jahre jedoch gelegt. Für die Musikerinnen und Musiker aller Altersgruppen der Stadtkapelle Öhringen bot das letzte Jahr ebenfalls einen gut gefüllten Terminkalender, der sich, neben kleineren Auftritten, aber auch großen Konzerten vor allem auf der Landesgartenschau, bemerkbar machte. Zu den Highlights zählten beispielsweise das mit über 1300 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchte Konzert mit dem Solotubisten Andreas Martin Hofmeir auf der Landesgartenschau sowie das Mitwirken des Trachtenfestes, einem Kinderkonzert oder der gut besuchten Bläsergala im Dezember.
Mit Motivation, musikalischem Engagement und vor allem Freude aus den gelungenen letzten Monaten, beginnt die Stadtkapelle Öhringen nun das vor ihr liegende neue und musikalische Jahr 2017.
Ältere Artikel anzeigen

Impressum und Haftungsausschluss